27.05.2016 - Brand Wohnhaus

Brandverdacht
Einsatzart: Brand Wohnhaus
Einsatzort: Gärtnergasse, Mattighofen
Fahrzeuge: ULF, LFB
Mannschaft: 19
Einsatzleiter: ABI Martin Greil
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 27.05.2016, 20:48 - 22:00
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

 

Am Freitag, den 27. Mai wurde um 20:47 Uhr die Feuerwehr Mattighofen zu einem Wohnhausbrand in die Gärtnergasse alarmiert.

Ein Blitz schlug in den 3 Meter hohen Thujenzaun eines Wohnhauses ein und setzte diesen in Brand.

Beherzte Anwohner eilten alle sofort mit Handfeuerlöschern zu ihrem Nachbarn und konnten damit eine Brandausbreitung verhindern und den Brand soweit löschen bis die Feuerwehr eintraf.

Die Feuerwehr Mattighofen löschte restliche Glunester ab, im Anschluß wurde mittels Wärmebildkamera noch mal alles nachkontrolliert.

Somit konnte die Feuerwehr nach 1 Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Fotos @ Feuerwehr Mattighofen
Fotos @ Foto Fesl

Zurück