21.10.2017, Wallfahrt nach Hart

Eine Fußwallfahrt nach Hart (Gemeinde Pischelsdorf) unternahmen die Kameraden der Feuerwehr Mattighofen am Freitag den 21.10.2017.

Startpunkt war der Parkplatz beim Gasthaus Badhaus, nach 90 Minuten wurde das Ziel erreicht.

Pfarrer , KsR Mag. Leon Sireisky hielt den Gottesdienst in der Wallfahrtskirche ab , wo auch der aus Holz geschnitzte Hl. Florian unseres EHI - Gamperer Johann , den er zu seinem 60igsten Geburtstag von den Kameraden erhlten hat , gesegnet wurde.

Im Anschluss wurde im GH Gerner noch auf eine Jause eingekehrt.

Zurück