01.08.2017 Sturmschaden

Brandverdacht
Einsatzart: Sturmschaden
Einsatzort: Moosstraße, Mattighofen
Fahrzeuge: RLF, LFB
Mannschaft: 10
Einsatzleiter: ABI Greil Martin
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 01.08.2017, 22:47 - 23:55
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Am Dienstag, den 01. August 2017 wurde um 22:47 Uhr die Feuerwehr Mattighofen zu einem Sturmschaden in die Moosstraße alarmiert.


Durch plötzlich auftretende Sturmböen, fiel ein relativ großer Baum am Ende der Ortsausfahrt von Mattighofen über die Straße, im selben Augenblick für ein PKW vorbei und wurde von dem umstürzenden Baum im Bereich der Windschutzscheibe und Motorhaube getroffen.


Wie durch ein Wunder blieben beide Insassen unverletzt, am PKW entstand jedoch erheblicher Schaden.
Die Feuerwehr Mattighofen sicherte die Schadenstelle ab, entfernte den Baum mittels Motorsäge und reinigte anschließend die Fahrbahn.


Nach 45 Minuten rückten beide Fahrzeuge wieder ein.

Zurück