06.09.2017 Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Brandverdacht
Einsatzart: Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall
Einsatzort: L503, Mattighofen
Fahrzeuge: RLF, KDO
Mannschaft: 11
Einsatzleiter: ABI Greil Martin
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 06.09.2017, 18:26 - 20:00
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Auf der Landesstraße L 503 kam ein Kastenwagen von Richtung Wagenham nach Mattighofen fahrend aus bisher unbekannten Gründen ins Schleudern.

Bei dem Unfall wurde das Fahrzeug an der Front stark beschädigt, wodurch es auch zu austretenden Flüssigkeiten kam.

Die Feuerwehr wurde von der Polizei Mattighofen mit dem Binden der auslaufenden Flüssigkeiten beauftragt. Nach ca. 1 Stunde konnte die Fahrbahn für den Straßenverkehr wieder freigegeben werden.

Zurück