Scheckübergabe Feuerwehrjugend

Am Freitag, den 18.09. fand die jährliche Scheckübergabe der Feuerwehrjugend Mattighofen statt.

 

Das Geld, welches bei der jährlichen Haussammlung am Heiligen Abend durch die Jugendfeuerwehr in Mattighofen gesammelt wurde, konnte wieder für einen guten Zweck gespendet werden.

 

Ein Scheck, in der Höhe von € 1000,- wurde an den Obmann Christian Kraus und Obmann Stv. Hubert Zillner vom Verein Mit-Dabei aus Pfaffstätt übergeben.

Der Verein Mit-Dabei bietet Urlaubs- und Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigungen jeden Alters an.

Siehe Linkhttps://www.mit-dabei.at/

 

Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer sowie der Kommandant HBI Roman Vorreiter waren bei der Geldübergabe ebenfalls anwesend und sprachen einen großen Dank an die zehn Jugendfeuerwehrmitglieder, dem Jugenbetreuer HBM Erich Zenz und dem Jugendhelfer OFM Peter Jesenko aus, die schon Jahrelang am Vormittag des Heiligen Abends durch die Straßen ziehen und für bedürftige Menschen in der Region Geld sammeln bzw. wird ein kleiner Teil der Spenden für Jugendausbildung und Bekleidung verwendet.


Auf Grund von Corona gab es heuer leider keine Vorführung der Jugend, trotzdem gilt den Eltern sowie den Jungfeuerwehrfrauen und -männern ein großes Dankeschön für die Disziplin das ganze Jahr über.


Fotos: Hans Ratzenböck

Zurück