07.02.2020 Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Brandverdacht
Einsatzart: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Einsatzort: Mattighofen
Fahrzeuge: RLF-A
Mannschaft: 6
Einsatzleiter: OBI Hangler Christian
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 07.02.2020 12:26-13:26 Uhr
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Mit dem Alarmtext, „Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall/ Fahrer noch im Fahrzeug-Tür klemmt“ wurde am Freitag, dem 07. Februar, um 12:26 Uhr die Feuerwehr Mattighofen alarmiert.


Aus unbekannter Ursache kam ein Kleintransporter auf der Oberinnviertler Landesstraße von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach liegen.


Der Fahrer konnte sich jedoch noch vor Eintreffen der Feuerwehr am Unfallort selber aus dem Fahrzeug befreien.


Die Feuerwehr Mattighofen, die mit 6 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz war, sicherte die Einsatzstelle ab und regelte den Verkehr.


Das Unfallfahrzeug wurde durch ein Abschlepp-Unternehmen geborgen.


Nach 1 Stunde konnte die Feuerwehr Mattighofen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos@Foto Fesl

 


Zurück