17.09.2020 Brandmeldealarm

Einsatzart: Brandmeldealarm
Einsatzort: Mattighofen
Fahrzeuge: KDO, ULF
Mannschaft: 15
Einsatzleiter: HBI Roman Vorreiter
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 17.09.2020 19:08-19:50 Uhr
Weitere Einsatzkräfte:  

BERICHT

Am Donnerstag, dem 17.09.2020 wurde die Feuerwehr Mattighofen um 19:08 Uhr zu einem "Brandmeldealarm-Industriebetrieb" in die Stallhofnerstraße alarmiert.
 
Am Einsatzort angekommen wurde die Feuerwehr bereits vom Sicherheitspersonal eingewiesen und vom Brandschutzbeauftragten über die Lage informiert.
 
Bei der Lageerkundung des Einsatzleiters wurde eine starke Verrauchung im Inneren eines Werkstätten Containers festgestellt.
 
Umgehend drang ein Trupp mit schwerem Atemschutz, Wärmebildkamera und Hochdruckrohr in den Container ein und konnte auch gleich den Brandherd ausfindig machen.
 
Gleichzeitig wurde eine Abluftöffnung geschaffen und der Container mittels Hochleistungslüfter belüftet und rauchfrei gemacht.
 
Nach der Nachkontrolle des Brandobjekts mittels Wärmebildkamera konnte die Feuerwehr Mattighofen die mit 15 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz stand, nach 40 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Zurück