25.06.2020 Überflutung/Pumparbeiten

Einsatzart: Überflutung/Pumparbeiten
Einsatzort: Mattighofen
Fahrzeuge: LFB
Mannschaft: 4
Einsatzleiter: HBI Vorreiter Roman
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 25.06.2020 14:09-15:00 Uhr
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Am frühen Donnerstagnachmittag, den 25.Juni entlud sich über dem Raum Mattighofen eine kräftige Gewitterzelle mit Starkregen und teilweise Hagel, welche kurzerhand auch für Einsätze bei der Feuerwehr sorgte.

So wurde um 14:09 Uhr die Feuerwehr Mattighofen mit den Stichworten „Überflutung/Industriebetrieb“ in die Stallhofnerstrasse alarmiert.

Die Sickerschächte eines Betriebs konnten das ankommende Wasser nicht mehr aufnehmen und in Folge wurde es im Inneren der Firma bei den Abflüssen herausgedrückt.
Mit einer schweren Tauchpumpe wurden die Kanalschächte frei gepumpt und das Wasser in den nahegelegenen Bach befördert, wo nach kurzer Zeit ein Erfolg zu sehen war.

Die Feuerwehr Mattighofen war bei diesem Einsatz mit vier Mann und einem Fahrzeug im Einsatz und fuhr gleich zum nächsten Einsatz in die Salzburger Straße weiter, um die dort bereits anwesende restliche Mannschaft der FF-Mattighofen zu unterstützen.

Zurück