28.09.2020 Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Einsatzart: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Einsatzort: Mattighofen
Fahrzeuge: RLF, KLF
Mannschaft: 8
Einsatzleiter: HBI Roman Vorreiter
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 28.09.2020 14:46-15:24 Uhr
Weitere Einsatzkräfte: Polzei, FF Wagenham, Rotes Kreuz

BERICHT

Am Montag, dem 28. September wurde die Feuerwehr Mattighofen gemeinsam mit der Feuerwehr Wagenham um 14:46 Uhr zu "Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall" auf der L503-Oberinnviertler Landesstraße alarmiert.
 
Aus unbekannter Ursache kam in einer Linkskurve ein PKW von der Straße ab und prallte nach ca. 100 Metern mit großer Wucht gegen eine Böschung.
 
Beide Insassen des PKWs erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert.
 
Die Feuerwehr Mattighofen, die mit acht Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, konnte nach 35 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Zurück