08.09.2021 Personenrettung

Einsatzart: Personenrettung
Einsatzort: Mattighofen
Fahrzeuge: RLF, KLF-L
Mannschaft: 6
Einsatzleiter: HBI Roman Vorreiter
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 08.09.2021 13:46 - 14:30 Uhr
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettung, Notarzt

BERICHT

Zur Unterstützung bei einer Personenrettung wurde am 08. September um 13:46 Uhr die Feuerwehr Mattighofen vom Roten Kreuz alarmiert.

 

Auf einer Baustelle am Stadtplatz wurde ein Arbeiter einer Baufirma am zweiten Stock von herabfallenden Platten unbestimmten Grades verletzt.

 

Nach der Erstversorgung und Stabilisierung durch eine anwesende Ärztin und einem Notarzt, entschied man sich, die verletzte Person in eine Schleifkorbtrage zu legen und kurzerhand mittels des stationierten Baukrans auf den Boden hinunterzubefördern.

Dort wurde der Verletzte vom Roten Kreuz weiter versorgt und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

 

Großer Dank an dieser Stelle an alle anwesenden Rettungskräfte, sowie den Mitarbeitern der Baufirma für die gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz.

Nur durch die gut funktionierende Rettungskette konnte die Person schonend gerettet und bestens versorgt werden.

 

Somit konnte die Feuerwehr Mattighofen, welche mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann im Einsatz stand, nach einer dreiviertel Stunde ins Feuerwehrhaus einrücken, wo auch schon in Kürze der nächste Einsatz anstand.

Zurück