16.01.2021 Personenrettung

Einsatzart: Personenrettung
Einsatzort: Mattighofen
Fahrzeuge: HUB, LFB-A, KLF-L
Mannschaft: 6
Einsatzleiter: HBI Vorreiter Roman
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 16.01.2021 13:08-14:03 Uhr
Weitere Feuerwehren: Rettung, Arzt

BERICHT

Am Samstag, dem 16. Jänner wurde per stillem Alarm die Hubsteigergruppe der Feuerwehr Mattighofen vom Roten Kreuz Mattighofen zur Unterstützung bei einer Personenrettung am Stadtplatz alarmiert.
 
Eine Person mit Verletzungen unbestimmten Grades musste liegend vom zweiten Stock eines Stadthauses hinunter zum Rettungsfahrzeug gebracht werden.
 
Da ein Transport über das sehr enge und verwinkelte Stiegenhaus mit der Rettungstrage nicht möglich war, wurde das Hubrettungsgerät der FF Mattighofen in Stellung und der Patient rasch und schonend zu Boden gebracht, wo er wieder vom Roten Kreuz und Arzt empfangen, versorgt und ins Krankenhaus Braunau abtransportiert wurde.
 
Neben der Personenrettung wurde seitens der Feuerwehr noch der Verkehr geregelt.
 
Nach 50 Minuten konnte die Feuerwehr Mattighofen, welche mit sechs Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz stand, ins Feuerwehrhaus einrücken.

Zurück