30.04.2021 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzart: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Jeging
Fahrzeuge: RLF, LFB
Mannschaft: 10
Einsatzleiter: FF Jeging
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 30.04.2021 06:45 - 08:11 Uhr
Weitere Einsatzkräfte: FF Munderfing, FF Jeging, Rettung, Notarzt, Polizei, Abschleppunternehmen

BERICHT

Gemeinsam mit den Feuerwehren Jeging und Munderfing wurde die Feuerwehr Mattighofen am Freitag, dem 30.04.2021 um 06:45 Uhr zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ alarmiert.

 

Aus unbekannter Ursache kam in einem Waldstück zwischen Jeging und Munderfing ein Pkw von der Fahrbahn ab und prallte mit großer Wucht gegen einen Baum.

 

Dabei wurde die Lenkerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels hydraulischem Rettungsgerät von der Feuerwehr Munderfing befreit werden.

 

Die Feuerwehr Mattighofen stellte ein weiteres Rettungsgerät als Reserve bereit, da anfangs nicht klar war ob sich noch weitere Personen im Fahrzeug befanden.

 

Leider kam jedoch für die Lenkerin jede Hilfe zu spät und sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

 

Die Feuerwehr Mattighofen war mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz und konnte nach 1,5 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 
 
Fotocredit: Fotostudio Manfred Fesl

Zurück