11.08.2013 - Brandeinsatz

Brandverdacht
Einsatzart: Autobrand
Einsatzort: Stifterstraße, Mattighofen
Fahrzeuge: LFB, ULF, KDO
Mannschaft: 16
Einsatzleiter: OBI Vorreiter Roman
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 11.08.2013, 23:21 - 00:35 Uhr
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Am Sonntag den 11. August, um 23:26 Uhr wurde die Feuerwehr Mattighofen zu einem Garagenbrand in der Stifterstraße gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort fand die Feuerwehr einen Wagen in einer Garage vor, dessen Motorraum bereits in Vollbrand stand. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde bereits das Garagentor regelrecht aufgebogen.

Ein Atemschutztrupp drang in die Garage ein und konnte mittels Hochdruckrohr das Feuer niederschlagen. Anschliessend konnte mit einem Stapler das Auto aus der Garage herausgezogen und das Feuer total abgelöscht werden.

Die Garage wurde noch mit dem Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht und nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr wieder in Zeughaus Einrücken.

 

Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle an Herrn Wilhelm Franz, der mit seinem Stapler sofort zur Stelle war und die Feuerwehr unterstützte bzw. an Herrn Jesenko Bernd der mit seinen Feuerlöschern versuchte, das Feuer in Griff zu halten.

Fotos Copyright  FF-Mattighofen
Fotos Copyright Manfred Fesl

Zurück