27.10.2013 - Brandverdacht

Brandverdacht
Einsatzart: Brandverdacht
Einsatzort: Ludwig-Vogl-Straße, Mattighofen
Fahrzeuge: ULF
Mannschaft:

8

Einsatzleiter: HBI Martin Greil
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 27.10.2013, 02:37 - 03:20
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Am Sonntag, den 27. Oktober wurde die Feuerwehr Mattighofen zu einer Türöffnung mit Brandverdacht alarmiert. Eine Frau war in ihrem Haus so schwer und unglücklich gestürzt, dass sie es aus eigener Kraft nicht mehr schaffte zum Herd zu gelangen, in dem sie gerade etwas zubereitete, um diesen abzuschalten.

Über eine "Rufhilf-Uhr" des Roten Kreuzes konnte die Frau Alarm schlagen und die Rettungskräfte alarmieren.

Die Feuerwehr öffnete die Tür und das Rote Kreuz kümmerte sich sofort um die Verletzte. Nach der Erstversorgung wurde die Verletzte gemeinsam mit den Sanitätern zum Rettungsauto gebracht. Anschließend wurde das Backrohr abgeschaltet und die Feuerwehr konnte wieder ins Zeughaus einrücken.

Zurück