19.04.2014 - VKU

Brandverdacht
Einsatzart: VKU
Einsatzort: Salzburgerstraße, Mattighofen
Fahrzeuge: RLF, KDO
Mannschaft: 14
Einsatzleiter: HBI Greil Martin
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 10.04.2014, 12:44 - 13:22 Uhr
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Am Samstag den 19 April wurde um 12:44  die Feuerwehr Mattighofen zu einem Verkehrsunfall in die Salzburgerstrasse, nähe Musikschule, alarmiert. Ein Pkw geriet aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn , querte den Geh+Radweg ; rammte mehrere Gartensäulen und prallte schließlich mit voller Wucht gegen einen Betonmasten. Beim Aufprall lösten beide Airbags des PKW`s aus, der Fahrer blieb jedoch unverletzt. Die Feuerwehr Mattighofen regelte den Verkehr und band die austretenden Flüssigkeiten mittels Ölbindemittel. Nach dem Abtransport des Unfallfahrzeugs wurde noch die Fahrbahn gereinigt, und die Feuerwehr konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Gott sei Dank ist dieser Unfall noch relativ glimpflich ausgegangen, nicht zum ausdenken wäre es , wenn im selben Moment ein Gegenverkehr gekommen, bzw sich Personen auf dem Geh + Radweg befunden hätten.

 

Zurück