20.02.2014 - Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Brandverdacht
Einsatzart: Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Einsatzort: L503 Schalchen
Fahrzeuge: RLF, LFB
Mannschaft: 17
Einsatzleiter: OBI Vorreiter Roman
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 20.02.2014, 18:26 - 19:20
Weitere Feuerwehren: FF Schalchen

BERICHT

Am Donnerstag, dem 20. Februar wurde um 18:27 Uhr die Feuerwehr Mattighofen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Schalchen alamiert. Auf der L503 der Oberinnviertler Landesstrasse kollidierten aus noch unbekannter Ursache in einer Kurve  2 Pkw miteinander. Bei dem Zusammenstoß wurde die Lenkerin eines PKWs in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem die Feuerwehr Schalchen die verunglückte Lenkerin aus Ihrem Fahrzeug mittels Hydraulischem Rettungsgerät befreit hatte, und keine weitere Hilfe mehr nötig war konnte die Feuerwehr Mattighofen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

 


Fotos Copyright Manfred Fesl


Zurück