20.03.2014 - Wasserschaden

Brandverdacht
Einsatzart: Wasserschaden
Einsatzort: Hofaustraße, Mattighofen
Fahrzeuge: LFB
Mannschaft: 10
Einsatzleiter: HBI Martin Greil
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 20.03.2014, 03:13 - 03:50
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

 

Am Donnerstag den 20 März wurde um 03:13 Uhr die Feuerwehr Mattighofen zu einem Wasserschaden mit Türöffnung in die Hofaustrasse gerufen. Durch die Decke eines Zweifamilienhauses drang Wasser und setzte die Erdgeschoss-Wohnung "unter Wasser". Da der Besitzer der Obergeschoss-Wohnung jedoch nicht erreichbar war, wurde die Feuerwehr alamiert. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort konnte jedoch gleich Entwarnung gegeben werden, der Wohnungsbesitzer konnte in der Zwischenzeit aus seinem tiefen Schlaf geweckt und das Wasser gestoppt werden. Schadensursache dürfte eine defekte Wasserleitung gewesen sein. Somit konnte die Feuerwehr nach 30 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Zurück