23.05.2014, Übung Chlorgasaustritt

 

Am Freitag, den 23. Mai fand auf dem Gelände des Freibades Mattighofen eine Feuerwehrübung statt. Angenommen wurde ein Chlorgasaustritt, verursacht durch ein defektes Flaschenventil einer Chlorgasflasche.


1 Person musste mittels Vollschutzanzug aus dem Flaschenraum gerettet und anschließend die defekte Flasche abgedichtet werden. Es wurde eine Absperrung errichtet, ein Evakuierungsplan durchgesprochen, sowie mit Wasser das austretende Gas niedergeschlagen.


Im Anschluss an die Übung gab es in der Nachbesprechung noch nützliche Tipps über Gefahren und Eigenschaften von Chlorgas, von den beiden Bademeistern, dem Feuerwehrkommandanten Martin Greil, sowie dem anwesenden Abschnittsfeuerwehrkommandanten Brandrat Josef Maderegger.


Danke an dieser Stelle der FF- Munderfing, die uns die beiden Vollschutzanzüge zur Verfügung gestellt hat.

 

Zurück