23.06.2015, Spendenübergabe

 

Am Dienstag, den23. Juni 2015 fand bei der Firma Delphi Automotive Systems Austria eine Räumungsübung statt, die nach sieben Minuten abgeschlossen war und der Feuerwehr die Meldung gemacht wurde, dass sich keine Person mehr im Betrieb befindet. Im Ernstfall ist das eine wichtige Information für den Einsatzleiter  der Feuerwehr, da keine Atemschutztrupps mehr in das Gebäude müssen um vermisste Personen zu suchen und es kann unverzüglich mit den Löscharbeiten begonnen werden.

 

Im Anschluss an die Übung wurde durch Geschäftsführer Mag. Gerhard Wagner ein Scheck in der Höhe von EUR 500.- an die Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit und dem rasche Eingreifen bei Notfällen überreicht.

 

Der Kommandant bedankte sich bei der Geschäftsleitung recht herzlich für die  großzügige Spende.

 

Zurück