18.07.2018 Brandmeldealarm/Überflutung

Brandverdacht
Einsatzart: Pumparbeiten
Einsatzort: Mattighofen
Fahrzeuge: ULF-A, KLF-L
Mannschaft: 14
Einsatzleiter: HBI Vorreiter Roman
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 18.07.2018 17:39-18:54
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Am Mittwoch, den 18. Juli 2018 wurde um 17:39 Uhr die Feuerwehr Mattighofen zu einem Brandmeldealarm in die Stallhofnerstraße alarmiert.

In einem Industriebetrieb wurde aus unbekannter Ursache eine Sprinkleranlage ausgelöst und setzte somit einen Teil einer Produktionshalle unter Wasser.

Nachdem die Wasserzufuhr der Anlage abgedreht war, wurde rasch das Wasser  mittels einer schweren Tauchpumpe aus dem Gebäude gepumpt, um einen größeren Wasserschaden zu verhindern.

Nach ca. 1,5 Stunden rückte die Feuerwehr, die mit 14 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz war wieder ins Feuerwehrhaus ein
.





 

Zurück