20.02.2018 Heckenbrand

Brandverdacht
Einsatzart: Heckenbrand
Einsatzort: Mattigstraße
Fahrzeuge: ULF,LFB
Mannschaft: 13
Einsatzleiter: HBI Vorreiter Roman
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 20.02.2018 15:37 - 16:45
Weitere Feuerwehren:  

BERICHT

Am Dienstag, den 20. Februar wurde um 15:37 Uhr die Feuerwehr Mattighofen zu einem Brandeinsatz in die Mattigstraße alarmiert.
Aus unbekannter Ursache ging eine Mülltonne vor einem Wohnhaus in Flammen auf.
Der Brand breitete sich sehr schnell auf die dahinterliegende Hecke aus.
Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Mattighofen konnte eine weitere Ausbreitung verhindert  und der Brand mittels Hochdruckrohr schnell gelöscht werden.
Im Anschluss wurde das Brandgut noch mittels Wärmebildkamera nachkontrolliert.
Die Feuerwehr Mattighofen war mit 13 Mann und 2 Fahrzeugen 1 Stunde im Einsatz.

Zurück