23.03.2018 Brand: Baum, Flur, Böschung

Brandverdacht
Einsatzart: Brand: Baum, Flur, Böschung
Einsatzort: Verschönerungsweg, Mattighofen
Fahrzeuge: ULF-A, LFB-A
Mannschaft: 11
Einsatzleiter: HBI Vorreiter Roman
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 23.03.2018 22:41-00:02
Weitere Feuerwehren: Polizei

BERICHT


Am Freitag, den 23. März 2018 wurde um 22:41 Uhr die Feuerwehr Mattighofen zu einem „Brand Baum, Flur" alarmiert.

Eine am Verschönerungsweg, in einem Schrebergarten stehende Gartenhütte , stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand.

Umgehend wurde eine 140 meter lange Zubringerleitung aufgebaut und mittels 2 C-Rohren mit den Löscharbeiten begonnen.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Mattighofen konnte eine Ausbreitung des Brandes auf die angrenzenden Sträucher und Bäume sowie eines danebenstehenden Schuppens verhindert werden.

Im Anschluss wurde noch die Umgebung sowie die Überreste mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert.

 

Die Brandursache ist unbekannt.

 


Die Feuerwehr Mattighofen war mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann ca. 1,5 Stunden im Einsatz.



Zurück