02.01.2019 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Brandverdacht
Einsatzart: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Palting
Fahrzeuge: RLF-A, LFB-A
Mannschaft: 14
Einsatzleiter: HBM Gamperer Johannes
Einsatzdatum, Einsatzdauer: 02.01.2019 14:53-15:54 Uhr
Weitere Feuerwehren: Palting, Mattsee

BERICHT

Am Mittwoch , den 02. Jänner 2019 wurde um 14:53 Uhr ,die Feuerwehr Mattighofen  zu einem "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" nach Palting alarmiert.
Vermutlich durch Glatteis kam auf der  Mattseer Landesstraße ein PKW in einer Kurve ins Schleudern und kam auf der Seite zum liegen.
Der Lenker konnte jedoch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr und  ohne den Einsatz des Hydraulischen Rettungsgerätes aus dem  Unfall Fahrzeug befreit werden, und somit konnte die Feuerwehr Mattighofen die mit 2 Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz war , nach 1 Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.



Zurück